Vorarlberger Automobilcup

Am Ostermontag ist es endlich wieder soweit!! Die erste Veranstaltung findet beim Driving-Camp in Röthis statt, veranstaltet vom RRCV- Vorarlberg.
Gratulation und Danke an den www.rrcv.at , der für die Saison 2014 ein tolles Programm mit Autoslalom und Bergslalom zusammengestellt hat. Wenn man die Vorarbeiten kennt um solch ein Rennkalender zu erstellen, muss man froh sein, dass es noch Leute gibt die das für uns Motorsportler machen !
Meine Einsatzfahrzeuge für dieses Jahr werden der Peugeot 208 Gti-Turbo von der Firma www.autohaus-bruckner.at in Dornbirn, der Mitsubishi EVO 8 von www.racetech.li für die Vorarlberger Meisterschaft sein. Mein Opel Krause Kadett-C wird sporadisch für Bergrennen im KW- Bergcup, in der Schweizer Bergmeisterschaft sowie auch bei vereinzelten Läufen zum Vlbg – Slalomcup eingesetzt.
Laut Starterliste für Ostermontag sind die einzelnen Klassen sehr gut besetzt und somit
garantiert spannende Kämpfe zu erwarten. Ich hoffe das zahlreiche Motorsportfans vor Ort sind um für gute Stimmung zu sorgen.

PS: Leider haben die Anstrengungen über den Winter, Einsätze mit dem DTM- Astra
(Bergrennen) oder dem Aston Martin ( Rundstrecke ) bestreiten zu können, nicht gefruchtet.
Es ist so wie es ist, vielleicht klappt es ja nächstes Jahr. Tatsache ist, egal mit welchem Auto man unterwegs ist, man muss immer ans Limit gehen um Top Ergebnisse zu erziehlen und das ist ja der Spaß an der ganzen Sache, das Fahren an seiner eigenen Leistungsgrenze!
Bis bald
Walter